Sie sind hier

Lokalnachrichten aus Dortmund

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus Dortmund, die von der Stadt Dortmund veröffentlicht werden. Wenn Sie eine komplette Nachricht lesen möchten, einfach auf den Titel klicken. Achtung: Sie verlassen dann die Seite des Senioren-Portals und gelangen auf die Seite der Stadt Dortmund. Möchten Sie zurück zum Senioren-Portal, brauchen Sie nur die Seite mit der Nachricht zu schließen.

Corona-Pandemie: Einsatz der Bundeswehr im Gesundheitsamt endet

Dortmund - Do, 15.07.21 - 17:00

Nach genau neun Monaten endet am 15. Juli 2021 der Unterstützungseinsatz der Bundeswehr - einer deren bisher längsten Inlandseinsätze - im Dortmunder Gesundheitsamt. Die Soldat*innen waren in erster Linie in der Kontaktpersonennachverfolgung eingesetzt. Krisenstabsleiterin Birgit Zoerner bedankt sich für die Unterstützung. Gesundheitsamtsleiter Dr. Frank Renken appelliert an die Bevölkerung.

Kategorien: Lokalnachrichten

Jubiläum: Vom kargen Gelände zum beliebten Park: Hauptfriedhof Dortmund wird 100 Jahre alt

Dortmund - Do, 15.07.21 - 15:58

Die größte Grünfläche Dortmunds liegt nicht etwa im Süden der Stadt, sondern im Osten: Der Dortmunder Hauptfriedhof umfasst ca. 118 Hektar. Am 16. Juli 2021 wird er 100 Jahre alt. Heute lädt der Friedhof als Parkanlage zum Entdecken ein. Das Jubiläum feiert die Stadt mit kostenlosen Führungen. (Bildlizenz: Dortmund-Agentur, Roland Gorecki)

Kategorien: Lokalnachrichten

Unwetter: Tief "Bernd" brachte Starkregen wie in 100 Jahren nicht – eine vorläufige Bilanz für Dortmund

Dortmund - Do, 15.07.21 - 15:36

Das Tiefdruckgebiet "Bernd" hat am Mittwoch, 14. Juli, bis in den Abend eine beträchtliche Regenmenge über Dortmund fallen gelassen. Die Stadtentwässerung ordnet das Ereignis als definitiv größer ein als ein 100-jähriges Niederschlagsereignis. (Bildlizenz: Feuerwehr Dortmund)

Kategorien: Lokalnachrichten

Freizeit: Wilhelm-Hansmann-Haus bietet ab August wieder Bewegungskurse in Präsenz an

Dortmund - Do, 15.07.21 - 15:17

Wegen der Corona-Pandemie hat das Wilhelm-Hansmann-Haus auf Online-Kurse zurückgegriffen, doch in wenigen Wochen wird die Begegnungsstätte für Menschen ab 50 Jahren wieder auf Treffen "live und in Farbe" setzen. (Bildlizenz: www.stock.adobe.com / Farknot Architect)

Kategorien: Lokalnachrichten

Kultur: Musiksommer im Fredenbaum geht wieder los

Dortmund - Mi, 14.07.21 - 11:59

Zum Ende der Woche startet die Veranstaltungsreihe "Musiksommer im Fredenbaum". Nachdem die ersten Termine wegen der Corona-Auflagen abgesagt werden mussten, gibt es nun ab Sonntag, 18. Juli, wieder Musik am Pavillon im Fredenbaumpark. (Bildlizenz: Sac Surprise)

Kategorien: Lokalnachrichten

Städtebauförderung: Hörder "Gemeinschaftsgarten Schallacker" geht bei NRW-Fotowettbewerb ins Rennen

Dortmund - Mi, 14.07.21 - 11:13

Zum Jubiläum der Städtebauförderung veranstaltet die NRW-Landesregierung einen digitalen Fotowettbewerb unter dem Motto "50 Jahre Städte-WOW-Förderung – Wo stehen die schönsten Projekte in Nordrhein-Westfalen?" Dafür reicht die Stadt Dortmund den "Gemeinschaftsgarten Schallacker" in Hörde ein. (Bildlizenz: Ina Fassbender)

Kategorien: Lokalnachrichten

Freizeit: Das Kinderkulturcafé ist zurück im Westfalenpark

Dortmund - Mi, 14.07.21 - 10:59

Am kommenden Sonntag, 18. Juli, um 14 Uhr und um 15.30 Uhr geht’s rund im Westfalenpark. Das Clownstheater richtet sich an Kinder ab fünf Jahren und verspricht jede Menge Unterhaltung. (Bildlizenz: www.stock.adobe.com / Amanda Bick)

Kategorien: Lokalnachrichten

Wettbewerb iCapital: Stadt Dortmund bewirbt sich als Europäische Innovationshauptstadt 2021

Dortmund - Mi, 14.07.21 - 10:37

Mit dem Titel "Innovation Next Door – Zukunft aus der Nachbarschaft" bewirbt sich die Stadt Dortmund in diesem Jahr für den iCapital Award. Unter dem Motto stellt Dortmund soziale, nachhaltige und technologieorientierte Innovationen sowie die Netzwerke dahinter vor. (Bildlizenz: Grafik: "Innovation Next Door: Zukunft aus der Nachbarschaft" / Foto: Kristina Malis)

Kategorien: Lokalnachrichten

Stadtentwässerung: Grundstücksanschlussleitungen im Einzugsgebiet "Hörder Bach" sollen geprüft werden

Dortmund - Mi, 14.07.21 - 10:31

Der Rat der Stadt Dortmund hat entschieden, dass die rund 95.000 privaten Grundstücksanschlussleitungen im Stadtgebiet über einen Gesamtzeitraum von etwa 30 Jahren von der Stadtentwässerung auf Funktionstüchtigkeit überprüft werden. Dazu fährt ein Kamerafahrzeug des Kanalbetriebs durch die Leitungen und erstellt Videoaufnahmen. Nun ist das Einzugsgebiet "Hörder Bach" dran.

Kategorien: Lokalnachrichten

Gedenkstätte: Steinwache bietet Sonntagsführungen durch die City an

Dortmund - Mi, 14.07.21 - 10:22

Seit Anfang Juli bietet die Mahn- und Gedenkstätte Steinwache immer sonntags zwei Führungen an - eine soll einleiten in die Dauerausstellung "Widerstand und Verfolgung in Dortmund 1933-1945". Die andere geht durch die Stadt und sucht dort nach noch heute sichtbaren Spuren der Verfolgung. (Bildlizenz: Arnd Lülfing)

Kategorien: Lokalnachrichten

Freizeit: Schaufensterrallye führt Kinder durch Westerfilde & Bodelschwingh

Dortmund - Di, 13.07.21 - 16:58

Auf die Plätze, fertig los! Bei der großen Kinderrallye, die dieses Jahr beim digitalen Sommerfest Westerfilde & Bodelschwingh als kontaktfreie Schaufensterrallye quer durchs Stadtgebiet führt, gibt es allerhand zu entdecken. Zudem kann man auch tolle Preise gewinnen.

Kategorien: Lokalnachrichten

Freizeit: Bürger*innen sollen schon vor Tag des offenen Denkmals auf Entdeckungstour gehen

Dortmund - Di, 13.07.21 - 16:52

Die Vorfreude auf den Tag des offenen Denkmals Mitte September wächst so langsam. Bis dahin sind Dortmunder Bürger*innen noch aufgerufen, sich an einem Fotowettbewerb zu beteiligen. Auf die Gewinner*innen wartet eine besondere Ehrung. (Bildlizenz: LWL-Industriemuseum, Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur, Martin Holtappels)

Kategorien: Lokalnachrichten

Freizeit: Schürener Ferienspiele: "Dein Blick in die Zukunft – Neue Visionen"

Dortmund - Di, 13.07.21 - 15:53

Für Kinder und Jugendliche bieten die Schürener Ferienspiele in der Zeit vom 27. Juli bis 12. August, jeweils von 15:00 bis 21:00 Uhr, ein kostenloses Programm.

Kategorien: Lokalnachrichten

Coronavirus: Dortmund hält in städtischen Gebäuden vorerst an Maskenpflicht fest

Dortmund - Di, 13.07.21 - 15:27

Die Stadt Dortmund lässt zunächst noch etwas mehr Vorsicht walten: Unter anderem mit Blick auf den Arbeitsschutz bleibt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in den eigenen Gebäuden der Stadt bestehen. Das gilt dann z.B. auch in Museen und im Theater. (Bildlizenz: ©zigres - stock.adobe.com)

Kategorien: Lokalnachrichten

Wohnen: Stadtentwässerung rät Dortmunder Anwohner*innen zur Vorbereitung auf Starkregen

Dortmund - Di, 13.07.21 - 14:01

In den vergangenen Wochen ist es mehrere Male zu heftigen Regenfällen gekommen. Solche Starkregenereignisse sind eine Folge des Klimawandels und dürften in Zukunft häufiger vorkommen. Anwohner*innen sollten sich entsprechend wappnen. (Bildlizenz: Unsplash / Max Rovensky)

Kategorien: Lokalnachrichten

Verkehr: Stadt saniert Abwasserkanal in der Steinbrinkstraße in Wickede

Dortmund - Di, 13.07.21 - 11:30

Im Auftrag der Stadtentwässerung Dortmund saniert die Gelsenwasser AG in der Steinbrinkstraße ab Montag, 14. Juni, den Abwasserkanal. Während der Maßnahme ist die Steinbrinkstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. (Bildlizenz: www.stock.adobe.com / pixelfreund)

Kategorien: Lokalnachrichten

Kultur: Museum Ostwall zeigt "revolution beuys" zum 100. Geburtstag des Aktionskünstlers

Dortmund - Mo, 12.07.21 - 16:26

Das Jubiläumsjahr Beuys 2021 wird auch in Dortmund gefeiert: Das Museum Ostwall im Dortmunder U beteiligt sich mit der Ausstellung "revolution beuys". Vom 12. August bis zum 17. Oktober legt das gemeinsam mit der TU Dortmund entwickelte Projekt den Fokus auf Eigenmacht und Autonomie. (Bildlizenz: Wolfgang Feelisch / Museum Ostwall im Dortmunder U)

Kategorien: Lokalnachrichten

Kunst und Kultur: Urban Art am Westpark: Ehemaliges Museum wurde selbst zum Kunstwerk

Dortmund - Mo, 12.07.21 - 16:25

Einst war es ein Hochbunker, nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude an der Rittershausstraße 34 am Rande des Westparks zum Stadtmuseum, schließlich zum Depot – und nun zum Kunstwerk selbst: Tomislac Topic und Tobias Kröger, zwei international aktive Street Art Künstler, haben die Vorder- und Rückseite des Gebäudes zur Leinwand für Urban Art gemacht. (Bildlizenz: 44309 Street Art Gallery)

Kategorien: Lokalnachrichten

Freizeit: Sommerferien im Dortmunder U: Das Programm von UZWEI und Museum Ostwall

Dortmund - Mo, 12.07.21 - 15:05

In den Sommerferien können Kinder und Jugendliche im Dortmunder U kreativ werden – sowohl das Museum Ostwall als auch die UZWEI bieten viele Workshops und Kreativangebote rund um neue und alte Medien, Mode, Musik und Co. (Bildlizenz: Aline Wyrwich)

Kategorien: Lokalnachrichten

Naturmuseum: Über eine Faszination, die nicht ausstirbt: Das Naturmuseum und seine Saurier

Dortmund - Mo, 12.07.21 - 11:52

Im Naturmuseum lockt derzeit eine Saurier-Ausstellung Besucher*innen an. Wer einen kleinen "Jurassic Park" im Museum erwartet, wird enttäuscht – denn die Dinos stehen nicht im Vordergrund. Kurator Dr. Jan-Michael Ilger verrät im Interview, warum der Besuch trotzdem sau(rier)mäßig spannend ist. (Bildlizenz: Dortmund-Agentur, Roland Gorecki)

Kategorien: Lokalnachrichten